Startseite

Aktuelles

Das sind wir

Jugendfeuerwehr

Kinderfeuerwehr

Einsätze

Ausbildung

Fahrzeuge

Technik

Feuerwache

Förderverein

Geschichte

Links

Impressum und Datenschutz

> Freiwillige Feuerwehr Stadt Egeln > Einsätze

ALARM! - Einsätze der Feuerwehr Egeln

 

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Egeln wird jedes Jahr zu etwa 70 Einsätzen und mehr gerufen. Dabei handelt es sich nicht nur um Brandeinsätze unterschiedlicher Art, sondern auch um diverse technische Hilfeleistungen, wie z.B. bei Verkehrsunfällen oder Sturmschäden. 

In der Vergangenheit hatte die Feuerwehr Egeln schon so manchen schwierigen Einsatz zu bewältigen:
Das Jahrhunderthochwasser der Bode von 1994, die Elbefluten 2002 und 2013, ein Flugzeugabsturz 1996, Gebäudeeinstürze, diverse Großbrände, Unfälle und Havarien mit gefährlichen Stoffen und Gütern zählen dazu.
Im der untenstehenden Tabelle haben wir die Einsätze des aktuellen und der vergangenen Jahre chronologisch für Sie zusammengestellt.

Hinweis zum Urheberrecht:

Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht weiterverwendet werden!

Einsätze vergangener Jahre:

>>> Einsätze 2019 >>> Einsätze 2018 >>> Einsätze 2017 >>> Einsätze 2016
>>> Einsätze 2015 >>> Einsätze 2014 >>> Einsätze 2013 >>> Einsätze 2012
>>> Einsätze 2011 >>> Einsätze 2010 >>> Einsätze 2009 >>> Einsätze 2008
>>> Einsätze 2007 >>> Einsätze 2006 >>> Einsätze 2005 >>> Einsätze 2004
>>> Einsätze 2003 >>> Einsätze 2002

aktuelle Einsätze des Jahres 2020:

Nr.: Datum: Uhrzeit: Einsatzauftrag: Einsatzort:
003 13.01.2020 21:10 Hilflose Person hinter verschlossener Tür Mühlenholz

Kurzbeschreibung: Paralleleinsatz zu Nr. 2. Die Feuerwehr Egeln gerufen, weil sich eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür befand. Das LF 20 wurde von der Einsatzstelle von Einsatz Nr. 2 abberufen und fuhr unverzüglich die nächste Einsatzstelle im Egelner Mühlenholz an. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die Wohnungstür konnte durch die Einsatzkräfte mit technischen Hilfsmitteln gewalt- und zerstörungsfrei geöffnet werden. Die vorgefundene Person wurde an die anwesenden Kräfte des Rettungsdienstes übergeben. 

ausgerückt: LF 20/16

Einsatzende: 21:30

002 13.01.2020 19:56 VKU mit eingeklemmter Person Landstraße Egeln - Tarthun

Kurzbeschreibung: Ein PKW war von der Straße abgekommen und frontal mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Fahrzeugführerin und Beifahrer erlitten dadurch zum Teil schwerste Verletzungen. Eine Person war auf der Fahrerseite im verunfallten PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr Egeln war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und leitete sofort alle erforderlichen Maßnahmen zur technischen Rettung ein. Die Einsatzstelle wurde gesichert und ausgeleuchtet, eine Löschbereitschaft hergestellt und das Fahrzeug stromlos gemacht. Mittels hydraulischer Rettungsgeräte konnte die eingeklemmte Person zügig befreit und an den Rettungsdienst und Notarzt zur weiteren Behandlung übergeben werden. Die Feuerwehr unterstützte anschließend die Bergungsarbeiten. 

ausgerückt: HLF 20 - LF 20/16

Einsatzende: 21:45

Einsatzbild: © Feuerwehr Egeln

001 01.01.2020 00:24 Unklare Brandmeldung  Waldbad

Kurzbeschreibung: Der erste Einsatz des Jahres 2020 ließ nicht lange auf sich warten: Gegen 00:24 Uhr erfolgte am 1. Januar eine Alarmierung wegen einer unklaren Brandmeldung Richtung Egelner Waldbad. Die Leitstelle brach den Einsatz kurz nach dem Ausrücken der ersten Kräfte ab, es handelte sich offenbar um einen Fehlalarm.

ausgerückt: LF 20/16

Einsatzende: 00:45

>>> nach oben