> Freiwillige Feuerwehr Stadt Egeln > Einsatzfahrzeuge > Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS

<<< zurück zu „Einsatzfahrzeuge“

Unser Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS - für Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung 

 

(seit 2014 außer Dienst)

 

Bei Brandeinsätzen und technischen Hilfeleistungen kommt das Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS zum Einsatz. Es bringt umfangreiches Material zur Einsatzstelle. Zur Ausrüstung gehören zwei Feuerlöschkreiselpumpen, darunter eine fest eingebaute mit einer Förderleistung von mindestens 1600 Litern Wasser / Minute und eine Tragkraftspritze mit einer Förderleistung von mindestens 800 Litern Wasser / Minute. Zur Besatzung gehört eine komplette Löschgruppe.

 

Besatzung: neun Feuerwehrleute (Fahrer; Gruppenführer und sieben Einsatzkräfte) 

Baujahr: 1990 Hersteller Fahrzeug / Aufbau: Daimler-Benz / Lentner

Funkrufname: "Florian Egeln 45-1"

LF 16-TS

Löschgruppenfahrzeug LF 16-TS auf Daimler-Benz

Die folgende Ausrüstung bringt das Fahrzeug u.a. mit zur Einsatzstelle:

- zahlreiche Schläuche und Armaturen zur Brandbekämpfung und Wasserförderung aus offenen Gewässern und Hydranten

- vier Pressluftatmer und Hitzeschutzkleidung

- Absperr- und Erste-Hilfe-Material

- Geräte zur Schaumerzeugung/Schaummittel in Kanistern

- zwei Büffelwinden zum Heben von Lasten

<<< zurück zu „Einsatzfahrzeuge“