Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!

EINSATZ

[Nr. 08] Sturmschaden

Stichwort: Sturmschaden - Zeit: 09.02.2020 - 22:50

Der Orkan „Sabine“ sorgte auch in der Egelner Mulde für einige Einsätze der Feuerwehren. Die Feuerwehr Egeln wurde in diesem Fall alarmiert, weil ein Baum auf die Straße gestürzt war. Er wurde durch die Einsatzkräfte entfernt und das Hindernis beseitigt.


EINSATZ

[Nr. 07] Sturmschaden an Ampelanlage

Stichwort: Sturmschaden - Zeit: 09.02.2020 - 22:45

Der Orkan „Sabine“ sorgte auch in der Egelner Mulde für einige Einsätze der Feuerwehren. Die Feuerwehr Egeln wurde in diesem Fall alarmiert, weil ein Teil der Ampelanlage durch den Wind verdreht war, jedoch noch an einer Sicherheitseinrichtung hing. Die zuständige Straßenmeisterei wurde benachrichtigt. Es ergab sich vor Ort kein weiterer Handlungsbedarf für die Einsatzkräfte.


EINSATZ

[Nr. 06] Sturmschaden

Stichwort: Sturmschaden - Zeit: 09.02.2020 - 21:00

Der Orkan „Sabine“ sorgte auch in der Egelner Mulde für einige Einsätze der Feuerwehren. Die Feuerwehr Egeln wurde in diesem Fall alarmiert, weil ein Baum gegen ein Haus gestürzt war. Es ergab sich jedoch kein weiterer Handlungsbedarf für die Einsatzkräfte.


EINSATZ

[Nr. 05] Scheunenbrand

Stichwort: Brand landwirtschaftliches Gebäude - Zeit: 30.01.2020 - 12:04

Die Feuerwehr Egeln wurde nach Schneidlingen zur Unterstützung bei der Bekämpfung eines Brandes eines landwirtschaftlichen Gebäudes alarmiert. Bei Ankunft der Egelner Einsatzkräfte brannte die Scheune im Inneren und im Bereich des Dachstuhls teilweise in voller Ausdehnung. Die ebenfalls alarmierten Feuerwehren aus Schneidlingen, Groß Börnecke und Hecklingen hatten bereits mit der Brandbekämpfung begonnen. Mit einem C-Rohr und einem Rohr über die…


EINSATZ

[Nr. 04] Unklare Brandmeldung

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 24.01.2020 - 16:22

E wurde durch einen Autofahrer ein Feuerschein gemeldet. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass auf einem Privatgrundstück Grünzeug verbrannt wurde. Der Einsatz wurde ohne weitere Handlung abgebrochen.


EINSATZ

[Nr. 03] Hilflose Person hinter verschlossener Tür

Stichwort: Türöffnung - Zeit: 13.01.2020 - 21:10

Paralleleinsatz zu Nr. 2. Die Feuerwehr Egeln wurde gerufen, weil sich eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Wohnungstür befand. Das LF 20 wurde von der Einsatzstelle von Einsatz Nr. 2 abberufen und fuhr unverzüglich die nächste Einsatzstelle im Egelner Mühlenholz an. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die Wohnungstür konnte durch die Einsatzkräfte mit technischen Hilfsmitteln gewalt- und zerstörungsfrei geöffnet…


EINSATZ

[Nr. 02] VKU mit eingeklemmter Person

Stichwort: VKU mit eingeklemmter Person - Zeit: 13.01.2020 - 19:56

Ein PKW war von der Straße abgekommen und frontal mit der Fahrerseite gegen einen Baum geprallt. Fahrzeugführerin und Beifahrer erlitten dadurch zum Teil schwerste Verletzungen. Eine Person war auf der Fahrerseite im verunfallten PKW eingeklemmt. Die Feuerwehr Egeln war wenige Minuten nach der Alarmierung vor Ort und leitete sofort alle erforderlichen Maßnahmen zur technischen Rettung ein. Die Einsatzstelle wurde gesichert…


EINSATZ

[Nr. 01] Unklare Brandmeldung

Stichwort: Unklare Brandmeldung - Zeit: 01.01.2020 - 00:24

Der erste Einsatz des Jahres 2020 ließ nicht lange auf sich warten: Gegen 00:24 Uhr erfolgte am 1. Januar eine Alarmierung wegen einer unklaren Brandmeldung Richtung Egelner Waldbad. Die Leitstelle brach den Einsatz kurz nach dem Ausrücken der ersten Kräfte ab, es handelte sich offenbar um einen Fehlalarm.