Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!


EINSATZ

[Nr. 53] Erneute Türöffnung

Stichwort: Person öffnet nicht - Zeit: 17.11.2020 - 10:55

Die Feuerwehr Egeln wurde zu einer Türöffnung alarmiert, weil eine hilflose Person hinter einer verschlossenen Haustür vermutet wurde. Vor Ort bestätigte sich die Lage. Die Wohnungstür wurde mit dem Sperrwerkzeug geöffnet. Die vorgefundene Person wurde an die anwesenden Kräfte des Rettungsdienstes übergeben.


EINSATZ

[Nr. 52] Nachforderung Wärmebildkamera

Stichwort: WBK benötigt - Zeit: 16.11.2020 - 01:07

Da die Wärmebildkamera von der Feuerwehr Hecklingen in der Reparatur ist, wurde die Feuerwehr Egeln alarmiert, um mit ihrer Kamera bei einem Brandeinsatz auszuhelfen. Der Einsatzleiter forderte die Wärmebildkamera der Feuerwehr Egeln an, um Glutnester an der Brandstelle ausfindig zu machen. Unser MTF fuhr umgehend die Einsatzstelle in Schneidlingen an, um die Wärmebildkamera zu überbringen. Einen ausführlichen Bericht über den…


Volkstrauertag: Gedenken auch an verstorbene Feuerwehrleute

Gedenkstein der Feuerwehr Egeln auf dem Egelner Friedhof

Am Volkstrauertag wird in Deutschland zwei Sonntage vor dem ersten Advent an die Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaft aller Nationen erinnert. Eine Delegation der Feuerwehr Egeln nahm am 15.11.2020 auf dem Egelner Friedhof gemeinsam mit einer Abordnung der Verbandsgemeinde an einer Gedenkzeremonie teil. Dabei wurde auch den verstorbenen Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Egeln gedacht. Am Gedenkstein der Feuerwehr auf dem…


EINSATZ

[Nr. 51] Türöffnung

Stichwort: Person in Notlage - Zeit: 15.11.2020 - 09:53

Die Feuerwehr Egeln wurde gerufen, weil eine hilflose Person in einer Wohnung vermutet wurde. Ein Pflegedienst wollte die Person betreuen, die jedoch die Tür nicht öffnete. Bei Ankunft der Einsatzkräfte der Feuerwehr Egeln und des Rettungsdienstes öffnete ein Nachbar die Tür. Der Rettungsdienst begann sofort mit der medizinischen Versorgung der Person und die Feuerwehr Egeln konnte den Einsatz ohne weitere…


EINSATZ

[Nr. 50] Suche nach einer vermissten Person

Stichwort: Personensuche - Zeit: 13.11.2020 - 21:51

Die Feuerwehr Egeln unterstützte die Suche nach einer Person in Hakeborn. Die Feuerwehr Hakeborn sowie mehrere Fahrzeuge der Polizei und ein Hubschrauber waren bereits im Einsatz. Bei Ankunft in Hakeborn wurde die vermisste Person von den schon eingesetzten Einsatzkräften gefunden. Wir konnten den Einsatz abbrechen und fuhren zurück zum Gerätehaus.


Neue Webseite der Feuerwehr Egeln

Herzlich willkommen auf der neuen Webseite der Feuerwehr Egeln! Das wurde langsam Zeit: Unsere alte Internetseite war schwer in die Jahre gekommen und bedurfte einer dringenden Erneuerung. Nun ist es endlich soweit und wir können hier unsere neue Seite präsentieren, mit der wir zukünftig über uns und unsere Arbeit umfangreich informieren wollen. Viel Spaß beim Umschauen und Kennenlernen. In den…


EINSATZ

[Nr. 49] Kleinbrand

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 24.10.2020 - 14:52

Die Feuerwehr Egeln wurde gerufen, weil etwas Müll im Freien brannte. Auf ca. einem Quadratmeter brannte Unrat, der mit dem Schnellangriff abgelöscht wurde.


FeuReX Ausbildung

Die Feuerwehr Egeln war mit 7 Kameraden und mit 2 Kameraden von der Feuerwehr Unseburg in Helmstedt bei FeuReX. Es wurde das Modul "Wärmeerfahrung II" durchgeführt und für jeden Kameraden erfolgreich abgeschlossen. Bei diesen Modul wurde das Absuchen von Räumen bei Hitze und bei sogenannte "Null-Sicht" trainiert und vertieft. Außerdem wurde die richtige Brandbekämpfung geübt. Als erstes gab es etwas...


EINSATZ

[Nr. 48] Kleinbrand

Stichwort: Kleinbrand - Zeit: 10.10.2020 - 20:41 Uhr

Es wurde ein Brand in einer Gartenanlage gemeldet. Nach Erkundung der Lage wurde festgestellt, dass es sich um ein angemeldetes Feuer handelte. Ohne weitere Einsatzhandlung konnten die Feuerwehrleute wieder einrücken.