Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!

Trauer um Klaus Wegerich

Die Mitglieder der Feuerwehr Egeln und des Vereins zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. trauern um ihren Kameraden und Mitglied Hauptbrandmeister Klaus Wegerich 1941 – 2021 Klaus Wegerich trat 1975 in die Freiwillige Feuerwehr Egeln ein. Er wirkte in unserer Wehr als Wehrleiter sowie als Betreuer des Feuerwehrnachwuchses und als Sicherheitsbeauftragter. Im Kreisfeuerwehrverband engagierte er sich viele…

Weiterlesen

EINSATZ

[Nr. 25] Grasnarbenbrand

Stichwort: Grasnarbenbrand - Zeit: 16.06.2021 13:38

Am Hunnengraben an der Egelner Wasserburg brannten wenige Quadratmeter Ödland und Grasnarbe. Das Feuer konnte durch einen Trupp mit einem Kleinlöschgerät (Kübelspritze) zügig gelöscht werden.


Grundlehrgang erfolgreich abgeschlossen

Nico Ostenried und Patrick Freiberg (v.l.) haben den ersten Teil des Grundlehrganges erfolgreich abgeschlossen.

Die Einsatzabteilung der Feuerwehr Egeln kann sich über zwei neue Mitglieder freuen. Nico Ostenried und Patrick Freiberg haben den ersten Teil der Grundausbildung erfolgreich absolviert und stehen nun als Einsatzkräfte zur Verfügung. Der Weg dorthin hatte es in sich, aber es hat auch Spaß gemacht, sich zum Feuerwehrmann ausbilden zu lassen. Der Grundlehrgang umfasste insgesamt fünf Wochenenden und startete am…


EINSATZ

[Nr. 24] Wohnungsbrand

Stichwort: Wohnungsbrand - Zeit: 21.05.2021 19:36

Der dritte Alarm am 21.05.2021 an einem Tag! Diesmal wurde ein Wohnungsbrand in Unseburg gemeldet. Der gesamte Egelner Löschzug rückte unverzüglich zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Die Feuerwehr Unseburg stellte vor Ort fest, dass in der betroffenen Wohnung lediglich auf einem Fensterbrett etwas angebrannt war. Die Lage war somit unter Kontrolle und die Einsatzkräfte der Egelner Wehr konnten noch auf der…


EINSATZ

[Nr. 23] PKW-Brand

Stichwort: PKW-Brand - Zeit: 21.05.2021 16:37

Die Feuerwehr Egeln wurde wegen eines brennenden PKW alarmiert. Vor Ort wurde ein Brand im Motorraum des KFZ festgestellt, der zügig mit einem C-Rohr durch einen Trupp abgelöscht werden konnte.


EINSATZ

[Nr. 22] Kellerbrand

Stichwort: Kellerbrand - Zeit: 21.05.2021 15:29

Die Feuerwehr Egeln wurde wegen eines Kellerbrandes alarmiert. Durch die Leitstelle erfolgte gemäß Einsatzstichwort zudem die Alarmierung der Feuerwehren Westeregeln und Etgersleben, die ebenfalls dem Löschzug 1 der Verbandsgemeinde angehören. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte Flammen fest, die aus dem Keller aus einem Lichtschacht schlugen. Sofort wurde ein Trupp mit Atemschutzgeräten mit der Brandbekämpfung im Keller mit einem C-Rohr eingesetzt….


EINSATZ

[Nr. 21] Kaminbrand

Stichwort: Kaminbrand - Zeit: 06.05.2021 19:24

Die Feuerwehr Egeln wurde zur Unterstützung nach Etgersleben gerufen, wo es in einem Haus zu einem Kaminbrand gekommen war. Beim Eintreffen hatte die bereits vor Ort befindliche Freiwillige Feuerwehr Etgersleben die Lage unter Kontrolle. Ein Schornsteinfeger wurde hinzugezogen, um den Kamin zu kehren. Für die Kräfte der Feuerwehr Egeln waren keine weitere Maßnahmen erforderlich und der Einsatz konnte zügig beendet…


EINSATZ

[Nr. 20] Sturmschaden

Stichwort: Gefahrenbeseitigung - Zeit: 06.05.2021 12:17

Die Feuerwehr Egeln wurde nach Westeregeln zur Unterstützung bei einem Sturmschaden gerufen. Ein abgebrochener Ast hing in einem Baum fest und drohte hinabzustürzen. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Ast aus dem Baum entfernt und die Gefahrenquelle damit beseitigt.


EINSATZ

[Nr. 19] Sturmschaden

Stichwort: Sturmschaden - Zeit: 26.04.2021 10:48

Die Feuerwehr Egeln wurde zur Unterstützung nach Etgersleben alarmiert, um eine Gefahrenstelle zu beseitigen. In einem Baum hatte sich in ca. 5 Metern Höhe ein größerer, abgebrochener Ast verfangen und drohte herunterzufallen. Mit Hilfe der Drehleiter wurde der Ast entfernt.      


EINSATZ

[Nr. 18] Flächenbrand

Stichwort: Flächenbrand - Zeit: 04.04.2021 16:32

Zum zweiten Einsatz an Ostern musste die Egelner Feuerwehr in Richtung Schneidlingen ausrücken. In der Feldflur brannten auf einem Lagerplatz Brennholz und Grünschnitt. Das Feuer griff bereits auf das Gras und Gestrüpp der umliegenden Flächen über. Mit Unterstützung der Feuerwehren Schneidlingen und Groß Börnecke wurde im Pendelverkehr Löschwasser an die Einsatzstelle gefahren, da vor Ort keine Wasserversorgung vorhanden war.