Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!

[Nr. 37] Sturmschaden

Die Feuerwehr Egeln wurde zur Beseitigung eines Sturmschadens alarmiert. In Hakeborn war ein Baum auf ein Haus gekippt und drohte weiteren Schaden anzurichten. Der Baum wurde mittels Kettensägen entfernt.

Weiterlesen

EINSATZ

[Nr. 36] Kleinbrand

Stichwort: Grasnarbenbrand - Zeit: 02.10.2021 01:23

In der Nacht vom 01.10.2021 zum 02.10.2021 wurden die Kameraden der Egelner Feuerwehr zu einem vermeintlichen Grasnarbenbrand alarmiert. Bei Ankunft wurde festgestellt, dass eine Absperrung aus Kunststoff gebrannt hat und es sich um keinen Grasnarbenbrand handelte. Das Feuer wurde mittels eines Schnellangriff gelöscht. Da es sich vermutlich um Brandstiftung handelt wurde die Polizei durch die Leitstelle benachrichtigt.


Nach langer Corona-Pause endlich wieder Jahreshauptversammlung

Endlich konnte nach langer Corona-Zwangspause bei der Feuerwehr Egeln wieder eine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden.

Die Ortsfeuerwehr Egeln führte nach langer coronabedingter Zwangspause am Samstag den 11.09.2021 wieder eine Jahreshauptversammlung durch. Es wurde auf zwei Jahre Dienst- und Einsatzgeschehen zurückgeblickt, es gab Kritik aber auch viel Lob und es konnten endlich wieder Beförderungen und Auszeichnungen durchgeführt werden. Gekommen waren neben den Kameradinnen und Kameraden der Egelner Wehr Verbandsgemeindebürgermeister Michael Stöhr und Bürgermeister Reinhard Luckner, viele…


EINSATZ

[Nr. 35] Gebäudebrand

Stichwort: Gebäudebrand - Landwirtschaft - Zeit: 27.09.2021 00:43

Die Feuerwehr Egeln wurde gemeinsam mit weiteren Ortsfeuerwehren der Verbandsgemeinde Egelner Mulde zu einem Gebäudebrand in Tarthun alarmiert. Auf dem Hof eines ehemaligen Bauernhofes mit Wohnhaus brannte Stroh in einer Scheune. Umgehend rückte der von der Ortsfeuerwehr Egeln der Löschzug mit zwei Löschgruppenfahrzeugen und Drehleiter mit 20 Einsatzkräften aus. Vor Ort wurde das Feuer durch die Kräfte der eingesetzten Wehren…


EINSATZ

[Nr. 34] Auslaufen von Flüssigkeiten nach VKU

Stichwort: Auslaufen von Flüssigkeiten nach VKU - Zeit: 16.09.2021 12:24

Die Feuerwehr Egeln wurde zur Hilfeleistung nach einem schweren Verkehrsunfall alarmiert. Im Kreuzungsbereich Wolmirsleben / Egeln-Nord waren auf der B 81 zwei PKW frontal zusammengestoßen. Eine Person wurde dabei verletzt. Die Feuerwehr Egeln sicherte die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr (Vollsperrung der Richtungsfahrbahn) und stellte den Brandschutz mittels dreifacher Löschbereitschaft sicher. Anschließend wurden ausgelaufene Betriebsstoffe gebunden und aufgenommen. Negativ anzumerken…


EINSATZ

[Nr. 33] Auslaufen von Flüssigkeiten nach VKU

Stichwort: Auslaufen von Flüssigkeiten - Zeit: 10.09.2021 10:13

Ein LKW voll mit Strohballen beladen war beim Abbiegen umgekippt. Das Fahrzeug lag beim Eintreffen der Egelner Einsatzkräfte auf der Seite neben der Fahrbahn. Die Ladung hatte sich neben dem Laster am Straßenrand verteilt. Hydraulikflüssigkeit war ausgelaufen. Der Fahrer hatte leichte Verletzungen erlitten, die vom Rettungsdienst vor Ort ambulant versorgt wurden. Nach der Absicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr…


Jugendfeuerwehr erkundet Drehleiter: Nachwuchs aus Kroppenstedt zu Besuch bei uns

Die Jugendfeuerwehr Kroppenstedt aus dem Landkreis Börde führte am letzten Augustwochenende ein Ferienlager durch. Auf dem Plan stand auch eine Exkursion zur Feuerwehr Egeln, um die Technik zu besichtigen und die Kontakte zu pflegen. Höhepunkt für die Gäste aus der Nachbarstadt war die Erkundung der Egelner Drehleiter. In der Egelner Feuerwache wurden die Kroppenstedter Jugendfeuerwehrleute in zwei Gruppen eingeteilt, die…


Kinderfeuerwehr: Endlich wieder Dienste

Drei Mal haben wir uns nun schon wieder getroffen: Wir, die Mitglieder der Kinderfeuerwehr, die jüngste Nachwuchsabteilung der Feuerwehr Egeln. Eine lange entbehrungsreiche Zeit liegt hinter uns. Die vielen wegen Corona ausgefallenen Treffen der Kinderfeuerwehr und die fehlenden Kontakte miteinander haben allen zugesetzt. Jetzt ist aber endlich soweit und die Dienste können wieder stattfinden. Vergangenen Samstag trafen wir uns und...


EINSATZ

[Nr. 32] Flächenbrand

Stichwort: Flächenbrand - Zeit: 24.08.2021 14:41

Entlang der B 81 zwischen Kroppenstedt und Egeln brannte die Böschung auf ca. 20 Quadratmetern. Neben der Feuerwehr Egeln wurde die Feuerwehr Hakeborn zur Brandbekämpfung alarmiert. Der Brand wurde mit einem C-Rohr gelöscht. Das HLF 20 der Feuerwehr Egeln wurde zusätzlich zur Sicherung der Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr eingesetzt.


EINSATZ

[Nr. 31] Beseitigung einer Gefahrenstelle

Stichwort: Sturmschaden - Zeit: 14.08.2021 14:20

Die Feuerwehr Egeln wurde nach Schneidlingen gerufen, um mit der Drehleiter bei der Beseitigung einer Gefahrenstelle zu unterstützen. Ein Ast, der abzustürzen drohte, wurde von den Einsatzkräften aus einem Baum entfernt.