Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!

EINSATZ

[Nr. 71] Auslaufen von Flüssigkeiten nach VKU

Stichwort: Ausl. VK/ÖL nach VKU - Zeit: 25.12.2023 17:05

Die Feuerwehr Egeln wurde alarmiert, weil nach einem Verkehrsunfall Betriebsstoffe aus einem Unfallfahrzeug auslaufen sollten. Vor Ort konnten die Einsatzkräfte keinen Handlungsbedarf feststellen. Der Einsatz wurde daraufhin beendet.


Grüße zur Weihnachtszeit

Nur noch wenige Tage, dann ist das Jahr 2023 Geschichte. Auch in diesem Jahr möchten wir all denjenigen Menschen, Firmen und Organisationen danken, die unsere Arbeit wieder tatkräftig unterstützt haben. Die vielfältige praktische Hilfe und finanzielle Unterstützung der Mitglieder und Sponsoren der Feuerwehr Egeln und des Vereines zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. hat uns wieder sehr…


EINSATZ

[Nr. 70] Auslaufen von Flüssigkeiten nach VKU

Stichwort: Ausl. VK/ÖL nach VKU - Zeit: 12.12.2023 21:00

Die Feuerwehr Egeln wurde alarmiert, weil nach einem Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen Betriebsstoffe ausgelaufen waren. An der Einsatzstelle wurde zuerst eine Absicherung durchgeführt und dann von zwei Fahrzeugen auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Zudem wurden die Batterien der Unfallfahrzeuge abgeklemmt. Die Einsatzstelle wurde anschließend an die Polizei übergeben.


EINSATZ

[Nr. 69] Absicherung RTH-Landung

Stichwort: Absicherung RTH-Landung - Zeit: 11.12.2023 11:25

Die Feuerwehr Egeln wurde alarmiert, um die Landung eines Rettungshubschraubers abzusichern. Nachdem eine Landemöglichkeit erkundet und gesichert worden war, erfolgte die Landung des Hubschraubers. Anschließend wurde der in einem bereitstehenden Rettungswagen wartende Patient in den Hubschrauber zum weiteren Transport verbracht.


EINSATZ

[Nr. 68] Person öffnet nicht

Stichwort: Person öffnet nicht - Zeit: 08.12.2023 11:05

Die Feuerwehr Egeln wurde alarmiert, weil eine hilflose Person in einer verschlossenen Wohnung vermutet wurde. Die Wohnungstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und eine Person vorgefunden, die zur weiteren Behandlung an den Rettungsdienst übergeben wurde. Nach der Behandlung leisteten die Kameradinnen und Kameraden der Egelner Wehr Tragehilfe für den Rettungsdienst beim Transport der Person zum bereitstehenden Rettungswagen. Anschließend wurde die…


Lebendiger Adventskalender in Egeln: Feuerwehr machte den Anfang

Eine schöne Tradition lebt in Egeln immer wieder in der Adventszeit auf: Der lebendige Adventskalender, bei dem Vereine, Personen und Organisationen in der Stadt ein “Türchen” lebendig gestalten und die Bevölkerung zum besinnlichen Zusammensein einladen. Den Auftakt machten in diesem Jahr die Egelner Feuerwehr und der “Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V.”: Am 1. Dezember war…


EINSATZ

[Nr. 67] Gebäudebrand

Stichwort: Wohnungsbrand - Zeit: 19.11.2023 12:28

Die Feuerwehr Egeln wurde zu einem Gebäudebrand alarmiert. Nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle und der Lageerkundung stellte sich heraus, dass eine Herdplatte in Brand geraten war, diese befand sich bereits außerhalb des Wohnhauses. Es waren lediglich kleine Restlöscharbeiten erforderlich. Der Einsatz aller weiteren alarmierten Kräfte konnte zeitnah abgebrochen werden.


Gedenken zum Volkstrauertag

Der Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft wurde zum Volkstrauertag am Sonntag dem 19.11.2023 auch in Egeln gedacht. Eine Delegation der Feuerwehr Egeln fand sich gemeinsam mit Pastorin und dem Bürgermeister Reinhard Luckner am Kriegsdenkmal auf dem Egelner Friedhof ein, um gemeinsam innezuhalten. Der Toten gedacht wurde auch am Gedenkstein der Egelner Feuerwehr. Der Stein wurde vor etlichen Jahren errichtet, um…


EINSATZ

[Nr. 66] Gebäudebrand – Übung

Stichwort: Gebäudebrand - Übung - Zeit: 20.10.2023 18:44

Bei diesem Einsatz handelte es sich um eine größer angelegte Einsatzübung der Feuerwehren des Löschzuges 1 in der Verbandsgemeinde Egelner Mulde. Dazu gehören neben der Feuerwehr Egeln die Feuerwehren Westeregeln, Etgersleben und Hakeborn. Bei der Übung bestanden die Aufgaben der eingesetzten Wehren darin, bei einem angenommenen Gebäudebrand mit mehreren Vermissten die Personensuche, Menschenrettung und Brandbekämpfung durchzuführen sowie eine Riegelstellung zum…


EINSATZ

[Nr. 65] Dachstuhlbrand

Stichwort: Dachstuhlbrand - Zeit: 20.10.2023 18:10

Kurz vor Beginn der gemeinsamen Übung der Feuerwehren des Löschzuges 1 der Verbandsgemeinde (siehe Einsatz Nr. 66) wurde die Feuerwehr Egeln zu einem Realeinsatz zu einem Dachstuhlbrand in Westeregeln alarmiert. Vor Ort bestätigte sich der gemeldete Brand glücklicherweise nicht. Es handelte sich um einen defekten Schornstein, auf Grund dessen Rauch durch den Dachstuhl gezogen war. Keine weitere Einsatzhandlung für die…