Wichtige Hinweise:

Diese Seite ist keine offizielle Internetseite der Verbandsgemeinde Egelner Mulde oder der Stadt Egeln. Die Seite ist eine Initiative von Feuerwehrangehörigen der Ortsfeuerwehr Egeln, um über die Arbeit der Ortsfeuerwehr zu berichten. Der Betrieb der Seite wird durch den Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. unterstützt. Sämtliche Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung der Redaktion nicht verwendet werden!

Aktuelles

Ein besonderer Ausbildungstag: Rettungstechniken gemeinsam geübt

Wie rettet man nach neuesten Methoden Menschen aus verunfallten Fahrzeugen? Welche Geräte kommen dabei wie zur Anwendung? Wie kann die technische Hilfe nach einem Verkehrsunfall schnell aber dennoch sicher und schonend durchgeführt werden? Mit diesen Fragen beschäftigten sich Kameradinnen und Kameraden der Ortswehren der Egelner Mulde vor Kurzem einen ganzen Tag lang bei einem Ausbildungsseminar der Firma Weber Rescue, das…

Weiterlesen

40 Jahre Feuerwehr-Partnerschaft zwischen Egeln und Schierke

Im Juni 2022 feierten die Feuerwehren Egeln und Schierke das 40-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Eine Delegation der Schierker Wehr besuchte die Egelner. Nach einem fachlichen Austausch wurde ein Kameradschaftsfest veranstaltet. Seit nunmehr 40 Jahren sind die beiden Feuerwehren Egeln und Schierke freundschaftlich verbunden. Die Gründung der Zusammenarbeit erfolgte noch zu tiefsten DDR-Zeiten, als Schierke noch im Sperrgebiet unweit der innerdeutschen…


Krimiserie „Polizeiruf 110“: Egelner Feuerwehrleute kommen am 3.7.22 zur Primetime ins Fernsehen

Die Egelner Feuerwehrleute bei den Dreharbeiten mit den Hauptdarstellern des Magdeburger Polizeirufes Claudia Michelsen und Pablo Grant

Im September des vergangenen Jahres fanden nahe Egeln Dreharbeiten für die Krimiserie „Polizeiruf 110“ mit dem Magdeburger Ermittlerteam statt. An der alten Bahnstrecke Egeln – Staßfurt wurden verschiedene Szenen gedreht, bei denen die Einsatzkräfte der Feuerwehr Egeln als Komparsen mitspielten. Erstmalig ausgestrahlt wird die neue Folge des Magdeburger Polizeirufes am Sonntag den 3. Juli 2022 zur Primetime um 20:15 Uhr…


Fünf Egelner Feuerwehrleute haben Lehrgänge erfolgreich absolviert

Sieben bestandene Lehrgänge konnten die Egelner Feuerwehrleute in den vergangenen Wochen aufweisen. Je eine Feuerwehrkameradin und ein Feuerwehrkamerad haben ihre Grundausbildung erfolgreich abgeschlossen (Lehrgang Truppmann / Truppfrau), zwei Feuerwehrleute bestanden die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger. Ein Kamerad qualifizierte sich zum Truppführer. Zudem absolvierten zwei Feuerwehrleute die Ausbildung "Technische Hilfeleistung" (TH 1), die im Landkreis Börde stattfand. Damit liegen Wochen des Lernens...


Mitgliederversammlung des Fördervereins: Viele Anschaffungen für die Feuerwehr und ein neuer Vorstand

Der Vereinsvorstand zog Bilanz: v.l.n.r. Ute Schulze, Christian Witte und Mathias Kiesewetter

Der Verein zur Förderung des Brandschutzes in der Stadt Egeln e.V. hielt am Samstag den 2. April 2022 seine Mitgliederversammlung ab. Nach sehr langer, coronabedingter Zwangspause konnte endlich wieder zu einem Treffen eingeladen werden. In der Sitzung wurde Rechenschaft über die Vereinsarbeit abgelegt und es wurden wichtige Beschlüsse für Anschaffungen und die Förderung der Feuerwehrarbeit in Egeln gefasst. Zudem fanden...


Ausbildung: Retten und Selbstretten

Regelmäßig treffen wir uns jeden Freitagabend zu unseren Ausbildungsdiensten. Hier auf unserer Webseite wollen wir immer mal wieder einen kleinen Einblick in unsere vielfältige Standortausbildung geben. Am Freitag dem 28.01.2022 stand das Thema „Selbstretten und Retten“ auf dem Übungsplan. Der Umgang mit unseren Ausrüstungen zur Absturzsicherung und zum Selbstretten verlangt regelmäßiges konzentriertes Üben, um die Materialien im Einsatzfall schnell und…


Frohe Weihnachten und ein sicheres und gesundes neues Jahr 2022!

Weihnachten und der Jahreswechsel stehen vor der Tür. 2021 war auch für uns kein „normales“ Jahr. Zu sehr wurde der Dienstbetrieb der Feuerwehr durch die fortwährenden Herausforderungen der Corona-Pandemie geprägt. Vor allem die Aktivitäten des Feuerwehr-Nachwuchses in unserer Jugendfeuerwehr und Kinderfeuerwehr konnte noch nicht wieder richtig durchstarten. Gerade im ersten Halbjahr 2021 mussten auf Grund der Bestimmungen zum Infektionsschutz viele…


Weihnachtsgeschenke für unseren Feuerwehrnachwuchs

Dieser Jahresabschluss für unsere Kinderfeuerwehr war gewiss anders geplant: Die aktuelle Situation hat einmal mehr alle Planungen durcheinander gebracht. Statt einer festlichen Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss gab es für die Mädchen und Jungen unserer Kinderfeuerwehr eine kleine Zusammenkunft mit Geschenkübergabe. Das Treffen hatte Kinderfeuerwehrleiterin Jenny Kasten am 11. Dezember 2021 in der Fahrzeughalle der Feuerwehr Egeln organisiert. Somit stand ausreichend Platz…


Ausbildung mal anders beim Atemschutztraining

Für die Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Egeln fand am 22.10.2021 ein Ausbildungsdienst, der etwas anders als gewöhnlich gestaltet wurde. Ziel war es, von der üblichen Ausbildungsroutine einmal abzuweichen und ein paar auflockernde und interessante Elemente in die Übungen einzubauen. Und auch die persönliche Fitness kam dabei nicht zu kurz. Nachdem sich die Einsatzkräfte komplett mit Einsatzschutzkleidung und Pressluftatmern ausgerüstet hatten, galt…


Nach langer Corona-Pause endlich wieder Jahreshauptversammlung

Endlich konnte nach langer Corona-Zwangspause bei der Feuerwehr Egeln wieder eine Jahreshauptversammlung durchgeführt werden.

Die Ortsfeuerwehr Egeln führte nach langer coronabedingter Zwangspause am Samstag den 11.09.2021 wieder eine Jahreshauptversammlung durch. Es wurde auf zwei Jahre Dienst- und Einsatzgeschehen zurückgeblickt, es gab Kritik aber auch viel Lob und es konnten endlich wieder Beförderungen und Auszeichnungen durchgeführt werden. Gekommen waren neben den Kameradinnen und Kameraden der Egelner Wehr Verbandsgemeindebürgermeister Michael Stöhr und Bürgermeister Reinhard Luckner, viele…